Sonntag, 1. März 2015

http://www.amazon.de/liebe-Wolf-die-traurige-H%C3%A4sin/dp/3864401461/ref=asap_bc?ie=UTF8
 Heute bedanke ich mich für diese tolle Rezi. Dankeschön. Das freut den kleinen Schreiberling.

Von Veronika am 18. Februar 2015
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses wundervolle Kinderbuch bringt den Leser sofort in eine Welt der Magie. Die Geschichten verzaubern Groß und Klein. Verpackt mit einer Portion Humor, wird dem Leser vieles vermittelt, was das Leben für uns an Überraschungen bereit hält. Tiefgründige Ereignisse werden durch das Annehmen im Hier und Jetzt gespiegelt. Dadurch erhöht sich der Lehrwert, welcher aus diesem Buch heraus kristallisiert wird. Aus dem Schicksal eine Chance zu sehen, Neues zu beginnen, mit Freude und Vertrauen zu sich selbst und allem was uns verbindet durchs Leben zu schrieten, das ist die Quintessenz dieses tollen Kinderbuches. Es wurde zusätzlich sehr ausdrucksstark illustriert, sodass jeder die Geschichten aus dem Tierreich durch die Bilder optisch parallel gut integrieren kann. Es ist ein Feuerwerk für die Gefühlswelt, wobei für alle noch Tipps zur gesunden Ernährung und für den ökologischen Umgang mit der Natur dabei sind. Vielen Dank an die Autorin für dieses schöne Kinderbuch!

Mir ist es wichtig in unsere kindliche Welt zu vermitteln.
Nicht überall wird über die Vielfalt, über Zusammenwachsen, über eine märchenhafte Anderswelt geredet. Dazu Mut und Selbstbewusstsein vermittelt …. . Ein Buch mit guten sozialen Ansätzen sagenhaft verpackt! Passend in unsere Welt, wo Akzeptanz gefragt sein sollte.http://www.amazon.de/Der-liebe-Wolf-traurige-H%C3%A4sin/dp/3864401461
Ab Schulalter geeignet.
Eine unglaublich und spannende Geschichte von einem einsamen Wolf , der sein Leben völlig umkrempelt, nur noch Gutes wünscht und dies auch vorlebt. Von einer traurigen Häsin, die alles verlor , die nur noch Trauer kennt, verzweifelt ist und sich am liebsten nur noch verkriecht. Die irgendwann zufällig an einen völlig fremden - unbekannten Wolf gerät, mit dem sie viele Abenteuer meistert. Das mit reichlich Angst, welche besiegt werden muss. Schließlich gewinnt das Vertrauen, wie alles im Leben Vertrauen braucht ... Erst wesentlich später glaubt sie diesem Wolf und wird durch ihn eines Besseren belehrt. Sie lernen voneinander und bauen sich gegenseitig auf, wollen gemeinsam an das Gute glauben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen