Freitag, 15. Mai 2015

http://gerneunterwegs.jimdo.com/…/forstbotanischer-garten-…/
http://www.holzroute.de/so105.php
http://www.spielplatztreff.de/spielplatz/am-forstbotanischen-garten-in-koeln_944


 Tipp für die Seele aller Menschen, eine Oase der Ruhe, verschönt durch die Wildheit der Natur und der Farbigkeit der Blumen:
Eine Meditation durch die Natur am Vatertag.

Wer die Natur liebt, der sollte hier einen langen Spaziergang planen. Für Kinder ein Riesenspielplatz, Eltern und Kinder werden hier Entspannung erleben.
Gestern überraschte die Farbenpracht der Azallen und Rhododendren, die weißen Blätter des Taschentuchbaumes verzauberten regelrecht den Mammutwald. Ein Augenschmaus. Die Sonne zwinkerte uns freundlich zu. Auf einem Rheinschiff labten wir unsere trockene Kehle, den schönsten Domblick gab es gratis dazu. 


Rückfahrt: Der Himmel öffnete seine Schleusen, er weinte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen