Dienstag, 29. Dezember 2015


Ich wünsche all meinen Freunden, Bekannten, all meinen Lesefans ein erfolgreiches und friedvolles Jahr 2016!
Mögen Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Lasst uns die Kranken, die Alten, die Flüchtlinge, die Benachteiligten in unserer “heilen“ Welt nicht vergessen. Zeigen wir ein Herz, schenken wir Zeit und kleine Zuwendungen. Jede Hilfe ist eine große Hilfe.
Manchmal sollte man einfach mal so Danke sagen, für alle die Fälle, in denen man es vergessen hat. Danke an Euch, die Ihr mich unterstützt, die Ihr mir helft, die einfach immer an meiner Seite sind, die mich motivieren, mir Kraft schenken! Danke, dass Ihr einfach da seid und mich so annehmt, wie ich bin.
Neujahrs Gedicht
Wir
wollen
glauben
an
ein langes Jahr,
das uns gegeben ist,
neu,
unberührt, voll nie gewesener Dinge,
voll nie getaner Arbeit,
voll Aufgabe,
Anspruch und Zumutung.
Wir wollen sehen,
dass wir's nehmen lernen, ohne allzu viel fallen zu lassen
von dem
was es zu vergeben hat, an die, die Notwendiges, Ernstes und
Großes von ihm verlangen.
(Rainer Maria Rilke)
Dankbar mit besten Wünschen 
Eure Sonja Kaboth  




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen